AABS

Stuttgart: Linksradikale erklären sich solidarisch mit Mördern und Totschlägern

Regenbogenfarben statt Zebrastreifen, schwule Ampelmännchen, neuer Trend „Kühe erschrecken“, Sondersendungen und Staatsbegräbnis für kriminellen Afroamerikaner, unterwürfiges Stiefellecken von und erniedrigender Kniefall vor Schwarzen, mediale und politische Hetze gegen die Polizei… Weiterlesen »Stuttgart: Linksradikale erklären sich solidarisch mit Mördern und Totschlägern