NachDenkSeiten

Loading...
Loading...
Loading...

Brotlose Kunst.

Brotlose Kunst. Dieser Begriff ist immer schon – auch vor Zeiten der Pandemie – als ironisch, sarkastisch gemeintes Mittel der Geringschätzung gegen Kultur – und Kunstschaffenden verwendet worden. In der… Weiterlesen »Brotlose Kunst.

Die UFA in Amazonien – Chronik einer wilden deutschen Kinematographie, vom Kaiserreich bis zur Nazi-Herrschaft

Abendländischer, christlicher Weihnachtsgeist, zutiefst andächtiges Gemüt, umgeben von verschneiter Landschaft und klirrender Kälte, passen nicht zusammen, reimen sich nicht mit dem unendlichen, dampfenden und schweißtreibenden Grün des Amazonas-Dschungels. Obwohl von… Weiterlesen »Die UFA in Amazonien – Chronik einer wilden deutschen Kinematographie, vom Kaiserreich bis zur Nazi-Herrschaft

Grüne Maoisten

Die IPAC (Interparlamentarischen Allianz für China) wurde symbolträchtig am 4. Juni 2020 gegründet. Es war wohl nicht zufällig der 31. Jahrestag der Niederschlagung des Aufstandes auf dem Pekinger Tianmen-Platz. Das… Weiterlesen »Grüne Maoisten

Loading...

Leserbriefe zu „Regierungslogik: Die Corona-Maßnahmen wirken nicht. Also verlängern wir sie. Und die Tagesschau applaudiert“

In diesem Beitrag wird auf Absurditäten der Corona-Politik hingewiesen. Die Folgen der Corona-Politik werden weiterhin missachtet. Das Medium „Tagesschau“ applaudiert dennoch. Mehrere Leserbriefschreiber äußern sich kritisch. Sie halten mehr von… Weiterlesen »Leserbriefe zu „Regierungslogik: Die Corona-Maßnahmen wirken nicht. Also verlängern wir sie. Und die Tagesschau applaudiert“

Loading...